Vollindex / Sitemap

Dieses Register listet sämtliche im Immobilien-Kosmos veröffentlichten Beiträge einschließlich aller Kapitel und Unterkapitel auf. Die Einträge sind durchgängig mit der jeweiligen Zieladresse verknüpft. Um anfallende Ladezeiten gering zu halten, wurde die Sitemap in sechs Einzelseiten untergliedert. → Zur Portalseite

Artikel: L – Q <> A – B <> C – E <> F – H <> I – K <> R – Z

Lage- und Zentrentypen

Intro <> Streulage, integriert <> Streulage, peripher <> Nahbereichszentrum, allgemein <> Nahbereichszentrum niedrigster Ordnung <> Nahbereichszentrum höherer Ordnung <> Nahbereichszentrum höchster Ordnung <> Stadtteilzentrum <> Subzentrum / Nebencity <> Innenstadt / City, allgemein <> Innenstadt / City, Konsumlage <> Innenstadt / City, Niveaulage <> Innenstadt / City, Luxuslage <> Innenstadt- / Cityrand <> Fachmarktzentrum <> Fabrikverkaufszentrum <> Einkaufszentrum

Lebensmitteldiscounter

Intro <> Betriebsformenwandel <> Nachfragepolarisierung <> Entwicklung der Discounter <> Betriebsformen: Gewinner und Verlierer <> Lebensmitteldiscounter <> Typen von Lebensmitteldiscountern <> Einzugsgebiete <> Netzdichten <> Sortimentswandel <> Verkaufsflächen <> Genehmigungsrechtliche Gesichtspunkte <> Filialanzahl, Gesamtverkaufsfläche <> Präferenzstandorte <> Gebäudemerkmale <> Umsatz, Flächenproduktivität <> Mietansätze <> Immobiliensicht <> Zweitverwendungsfähigkeit <> Baurechtliche Aspekte <> Betriebsgrößenaspekte <> Nachbarschaftsaspekte <> Reichweitenaspekte <> Potentialaspekte

Leerstandszeiten – Verkürzungsstrategie

Leerstand und Einnahmen <> Reaktion durch feste Standards <> Leerstand – viele Gesichter <> Wertschöpfung durch Wertschätzung <> Investitionen lohnen

Links

Architektur / Bauen <> Geo-Portale <> Internetbibliotheken: Wirtschaft <> Schul- / Unterrichtsmedien <> Stadtforschung / Stadtplanung <> Übersetzerressourcen: Linksammlungen / Portale <> Wörterbücher, allgemein (D, EN)

Logistikimmobilien

Intro <> Begriffsbestimmung <> Älteres Logistikverständnis <> Aktuelles Logistikverständnis <> Auslöser des Umdenkens <> Logistische Aufgabenfelder <> Logistische Ketten <> Standortwahl von Logistikern <> Logistikimmobilien <> Begriffsbestimmung <> Logistikzentren <> Transportgewerbegebiete (TGG) <> Produktionslogistisches Zentrum (ZPL) <> Güterverteilzentrum (GVtZ) <> Transmitterterminal <> Distributionszentrum <> Güterverkehrszentrum (GVZ) <> Logistisches Dienstleistungszentrum (LDZ) <> Logistikobjekte als Investitionsmedium

Logistikimmobilien als Assetklasse

Einleitung <> Definition "Logistik" <> Screening <> Logistikmarkt in Deutschland <> Situation <> Entwicklung <> Basics <> Standort <> Bebauung <> Nutzung <> Bewertung <> Marktwertermittlung <> Beleihungswertermittlung <> Fazit

Maklersprache – Chiffren entschlüsselt

Intro <> Werbung und Wahrheit <> Wörter und Wendung im Klartext <> Erste Annäherung <> Lagebezogene Begriffe <> Objektbezogene Begriffe <> Schlussbemerkung

Management von Immobilieninvestments

Funktionen und Verantwortlichkeiten <> Funktionen im Detail

Markttransparenz: Deutschland im Nebel

Intro <> Immobilien-Research <> Umschlaggeschwindigkeiten <> Denkmuster und Mentalitäten <> Definitorische Standards <> Baukostentransparenz <> Immobilienmanagement <> Ausblick

Mörtelwörterbuch (DE – ES)

A – F <> G – O <> P – Z

Mörtelwörterbuch (ES – DE)

A – L <> M <> N – Z

Moscow City Profile

Introduction <> City Status <> Population <> Economy <> Transportation <> City Morphology and Layout <> Office Locations <> Retail Locations <> Logistics Locations <> Architecture <> Final Remark

Nachdenken über "Rendite"

Renditebegriff <> Vorbemerkung zum wesentlichen Verständnis <> Kritik am Internen Zinssatz berechtigt? <> Begrifflichkeiten – Grundsätzliches <> Effektivzins von Zahlungsströmen

Nutzungsarten – Synergiepotenziale

Nutzungsmuster – Formen und Gründe

Intro <> Triebkräfte der Nutzungssortierung <> Ertragsgrundlage "Erreichbarkeit" <> Erreichbarkeit differenziert Nutzungen <> Ringstruktur <> Sektoralmuster <> Knoten / Nodes <> Taschen <> Vertikale Dimension <> Planungseinflüsse <> Exkurs: Falsches Planungsverständnis <> Absatzreichweiten / Einzugsradien <> Kostenbelastbarkeit <> Verbund- / Fühlungsvorteile <> Sonstige Faktoren <> Schlussbemerkung

Oberwart – Entstädterung des Handels

Rahmendaten <> Handelsentwicklung – Grundsatzaspekte <> Oberwarts Einzelhandelsgefüge <> Die Innenstadt <> Streulagen <> Periphere Handelsstandorte <> Gesamtverkaufsflächenbestand <> Einzelhandelszentralität <> Schlussbetrachtung

Polen – Entwicklung multifunktionaler Zentren

Einleitung <> Analyse Ist-Zustand <> Hypermärkte <> Nahversorgungszentren <> Kleinteiliger Einzelhandel <> Aktuelle Trends <> Rezentralisierung <> Multifunktionale Zentren <> Makrostandorte <> Bedarfseinschätzung <> Entwicklungspotentiale <> Methodik <> Systematischer Ansatz <> Aufgabenverteilung <> Mieterauswahl <> Finanzierung <> Centermanagement <> Resümee

Portfoliomagement: Taktischer Ansatz

Einführung <> Ausgangslage <> Herausforderung <> Vorgehen <> Umsetzung <> Fazit

Potenzialräume: 5-PoRTy-Modell

Intro <> Räume aktiver Aufwertung <> Maßnahmenfächer <> Räumliche Dimensionen <> Erfolgsgrundlagen <> Der große Rahmen <> Tops und Flops <> Räume passiver Aufwertung <> Entwicklungsauslöser <> Statische Räume <> Räume aktiver Abwertung <> Triebfedern <> Räume passiver Abwertung <> Entwicklungsmuster <> Schlussbemerkung

Praktische Grundstücksbewertung, Teil 1

Einführung <> Wertermittlung unbebauter Grundstücke: Grundlagen <> Entwicklungszustand : Allgemeine Grundstücksmerkmale <> Großräumige Lagebezüge : Innerörtliche Lage <> Unmittelbare Lage <> Nutzungsbezogene Grundstücksmerkmale <> Art baulicher Nutzung <> Umfang baulicher Nutzung <> Exkurs: Bebauungsplan als Orientierungsrahmen <> Besondere Grundstücksmerkmale <> Grundstücksgröße <> Grundstückszuschnitt <> Topographische Merkmale <> Verfahren der Bodenwertermittlung <> Unmittelbarer Vergleich <> Mittelbarer Vergleich über Bodenrichtwerte <> Wertermittlung über den mutmaßlichen Ertrag

Praktische Grundstücksbewertung, Teil 2

Generelle Wertermittlungsverfahren <> Vergleichswertverfahren <> Sachwertverfahren <> Bodenwert <> Gebäudesubstanzwert <> Baunebenkosten <> Baukostenindex <> Alterswertminderung <> Sachwertverfahren im Überblick <> Ertragswertverfahren <> Bodenwert <> Liegenschaftszinssatz <> Reinertrag <> Verwaltungskosten <> Betriebskosten <> Instandhaltungskosten <> Mietausfallrisiko <> Restnutzungsdauer <> Reparaturanstau <> Ertragswertsplitting <> Ertragswertverfahren im Überblick

Projektentwicklung – Ablaufschema

Projektentwicklung – Begriffsbestimmung <> Projektentwicklung – Ablaufschema

Projektentwicklung – Chancen & Risiken, Teil 1

Intro <> Grundsätzliches – wider die Illusion <> Projektentwicklung – was ist das <> Entwicklungsgesellschaften – kleine und große <> In den Markt, aus dem Markt <> Strukturmerkmale der Entwicklerszene <> Wer residiert und entwickelt wo? <> Entwicklertypen <> Entwicklungsaktivitäten der Immobilienbranche <> Arbeit in Schritten

Projektentwicklung – Chancen & Risiken, Teil 2

Von Risikofeldern und Fallstricken <> Markt- und Standortsituation – zyklische Untiefen <> Grundstücksbewertung <> Nutzungs- und Branchenmixkonzeption <> Baukonzeption – Stein kann nur Hülle sein <> Mieteransprache / Vermietung <> Finanzierung I <> Finanzierung II <> Bautätigkeit <> Fremdbrancheneinfluss <> Projektgrößen – Partner gesucht <> Entwicklungsdruck <> Unternehmerpersönlichkeit <> Ohne Strategie droht Schiffbruch <> Kontrolle, Kontrolle, Kontrolle – wer hält, der fällt <> Projektfächer – nie auf nur ein Pferd setzen <> Fazit

Projekt- und Immobilienentwicklung

Intro <> Projektentwicklung – Definition <> Immobilienentwicklung – Definition <> Vergleichende Betrachtung <> Fazit

QualitätsManagement in Architektur- und Ingenieurbüros

Zusammenfassung <> QualitätsManagement in Ingenieurbüros <> Ordnung im Ingenieurbüro-Alltag <> Strategische und wirtschaftliche Situation <> Professionalisierung durch QualitätsManagement <> QualitätsManagement <> Modelle und Standards <> Struktur des QualitätsManagements <> Bewertung des QualitätsManagements <> Bedeutung eines QMS <> Betriebliche Umsetzung <> Das QualitätsZertifikat Planer am Bau <> Eine Idee lebt <> Der QualitätsStandard Planer am Bau <> Zukunftssicherung und Imageförderung <> Alternative zur ISO 9000 ff <> QMS-Anerkennung durch Gruppenzertifizierung <> Kriterien des QualitätsStandards Planer am Bau <> Vorteile durch das QualitätsZertifikat für Bauherren <> Nutzen des QMS für Planungsbüros <> Zertifizierte Büros spüren konkreten Nutzen <> Der QualitätsVerbund Planer am Bau <> Kostengünstige Gruppenzertifizierung nach dem Losverfahren <> Selbstbewertung als Garant für Einhaltung der Qualitäts-Kriterien <> Organisation, Beratung, Unterstützung <> Kooperation und Vermarktung <> Wozu ein QM-System?

Artikel: L – Q <> A – B <> C – E <> F – H <> I – K <> R – Z