Roman: Mithra. Vergessene Äonen

Der jüngste meiner SF-/Fantasy-Romane.

Kurzbeschreibung: Dieser Roman entführt in Universen des Möglichen. Er spannt einen Titelseite: MithraBogen zwischen Gestern und Morgen. Mithra erinnert an einen gleichnamigen Supergott der Antike, wendet sich jedoch gegen die Anbetung aller Trugbilder. Er steht für den freien Geist. Auch deshalb verdammt ein dunkler Orden den uralten Wanderer als Höllenausgeburt. Gotteskrieger verfolgen ihn seit undenklicher Zeit. In einer nahen Zukunft wendet sich das Blatt: Der ewig Gejagte schlägt zurück. Er stemmt sich den Wahnsinnigen und dem Untergang der Menschheit entgegen. Nie vorher tobten Kämpfe wie diese, denn Mithra verfügt über einzigartige Mittel und Möglichkeiten. Aber: Er ist ein anderer, als er zu sein glaubt.

Das eBook umfasst rund 500 konventionelle Buchseiten. Preis bei Amazon: 3,99 €. Der Roman ist auf allen gängigen Readern lesbar.